Finanzamt

Finanzamt informieren

Auch die Änderung der Anschrift bei dem zuständigen Finanzamt ist wichtig, muss aber nicht selbst vorgenommen werden. Hat man seinen Personalausweis ändern lassen, dann geht eine Meldung an das zuständige Finanzamt.

Wird die Änderung nicht vorgenommen und man möchte die Umzugskosten beim zuständigen Finanzamtgeltend machen, dann werden die ersten schwerwiegenden Probleme auf einen zukommen. Denn ohne Ummeldung keine Steuerklärung und keine Rückerstattung, im Gegenteil, es kostet noch Strafe und das kann man alles mit einer Ummeldung beim Einwohnermeldeamt umgehen.

Hat man mit der eigenen Firma den Standort gewechselt, so ist dies dem zuständigen Finanzamt schriftlich mit zuteilen.