Lkw mieten / Lastkraftwagen mieten

Für Selbstumzieher : LKW selber mieten

Für den größeren Umzug kann man heute bei jeder Autovermietung auch Lkws mieten. Hat man die entsprechende Führerscheinklasse, je nachdem wie groß der LKW dann sein soll, dann geht das recht problemlos. Es können sogar Sattelzüge ausgeliehen werden. Große Autovermietungen haben alles im Programm.

Auch der Umzug von Stadt zu Stadt ist mit einem LKW kein Problem. Die Vermietungen haben überall in den größeren Städten Filialen und Standorte, wo dann der Wagen wieder abgegeben werden kann. Das heißt, wenn ich von Hamburg nach Berlin ziehe, dann brauche ich den Lkw nicht wieder nach Hamburg bringen sondern suche mir eine Filiale in Berlin und gebe ihn da wieder ab. Das ist natürlich sehr einfach.

Auf den Internetseiten gibt es sogar einen Umzugsrechner. Dort kann man die einzelnen Möbelstücke, die transportiert werden sollen, ankreuzen und so wird die benötigte Ladefläche ausgerechnet. So weiß man genau, wie groß der Lkw dann sein muss . Es wäre ja auch zu ärgerlich wenn man im Umzug feststellt, der Platz reicht nicht aus. Online kann dann der benötigte Wagen gleich reserviert werden. Hier ist vorher schon eine genaue Planung nötig, denn meist nimmt man sich ja für einen Umzug höchstens zwei bis drei Tage frei und möchte dann auch in der Zeit loslegen.

In dem Formular kann dann genau eingegeben werden, wann und wo der Lkw abgeholt werden soll, und wo man ihn dann wieder abgeben möchte. Es gibt dann auch mehrere Tarifmodelle, die gewählt werden können. Der Lkw kann Teil oder Vollkasko versichert werden und so sind die Preise dann verschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.