Möbel

Möbel abbauen und verpacken

Kommoden, Sideboards, Nachtschränkchen und andere Kleinmöbel, die bei der Anschaffung in einem Stück geliefert wurden, kann man nicht abbauen und in einzelne Bretter zerlegen. Aber Kleiderschränke und viele Schrankwände werden in die einzelnen Bretter zerlegt.

Das spart Platz auf dem LKW und lässt sich viel besser stapeln. Dazu vorsichtig und ohne Gewalt die Schrauben der Rückwand lösen und danach die einzelnen Bretter, von oben beginnend, herausnehmen.

Diese Bretter sollen in Packdecken eingeschlagen und übereinander in den Laster gelegt werden. Möbelstücke, die zusammengebaut transportiert werden müssen, können im LKW in Packdecken eingeschlagen werden und diese werden, um Platz zu sparen ebenfalls gestapelt. Dabei ist darauf zu achten, dass während der Fahrt nichts verrutschen kann.