Umzugswagen Anbieter

Umzugswagen Anbieter

Sixt

Mit einem Angebot von mehr als 3.500 Stationen präsentiert sich das Unternehmen Sixt. Dabei gibt es die reinen Mietwagenstationen ebenso wie es die Autovermietungen von Sixt gibt. Zu dem großen Angebot in der sehr modernen Flotte gehören unter anderem Van, LKWs und Transporter.

Und doch hat die Geschichte des Hauses Sixt schon im Jahr 1912 begonnen. Mit den Jahren hat sich das Unternehmen weltweit als einer der Dienstleistungsunternehmen etabliert, die den Menschen eine große Mobilität geschenkt haben. Vor allem ist dies auch möglich, weil es in dem Haus eine sehr vielfältig gestaltete Flotte gibt. Verstärkt wird diese Flotte unter anderem durch die Marken Mercedes und BMW.

Europcar

Angefangen hat die Geschichte im Jahr 1927 mit der Gründung der Motor-Verkehrs-Union KG a.A.. Diese wurde von Kaufleuten aus Hamburg gegründet. Es war der wichtigste Schritt in der Entwicklung zum Marktführer, was die Autovermietung betrifft.

Nur ein Jahr später erfolgt die erste Umbenennung, als das Geschäft mittlerweile 150 Fahrzeuge besitzt. Gemietet werden können diese an zehn verschiedenen Standorten in Deutschland. Noch bevor der zweite Weltkrieg beginnt, besitzt das damalige Unternehmen unter den Autovermietungen in Deutschland die größte ihrer Art. Doch nach dem zweiten Weltkrieg war die Zeit zunächst einmal schwierig.

Zu der wegweisenden Arbeit im Bereich der Autovermietung durch das Unternehmen gehört unter anderem die Entwicklung der Autovermietung in den Bahnhöfen, sowie sie heute existiert.

Im Jahrzehnt um 1960 erfolgt ein weiterer Fortschritt im Bereich der Autovermietung, wobei es sich um Miet-LKW handelt. Schon bald sind diese auch privaten Kunden zugänglich. Und die haben gerade in Deutschland Grund zur Freude, schließlich gibt es inzwischen an mehr als 200 Standorten die Möglichkeit, den passenden Wagen auszuwählen.

Weitere Namenswechsel führen im Jahr 1974 ins Zeitalter der interRent Autovermietung. Das darauf folgende Jahrzehnt brachte einen weiteren Ausbau des Unternehmens in allen Bereichen mit sich. Im ereignisreichen Jahr 1989 erfolgte die Fusion der französischen Firma Europcar, ebenfalls eine Autovermietung, mit der deutschen Firma interRent, die endgültig im Jahr 1992 zur Europcar Autovermietung wurde.

Inzwischen ist das Unternehmen seit mehr als zehn Jahren zertifiziert und hat seine Position ständig ausgebaut.

www.europcar.de

Hertz

Weltweit hat sich das Unternehmen Hertz ebenfalls einen Namen gemacht.

Unmittelbar nach dem Ende des ersten Weltkrieges im Jahr 1918 eröffnete Walter L. Jacobs eine Autovermietung. Bisher heute gilt er als der Vorreiter der Autovermietung. Doch schon fünf Jahre später war John Hertz neuer Eigentümer. Zu dieser Zeit war dieser bereits Präsident der Yellow Cab und Yellow Truck and Coach Manufacturing Company. Doch Walter Jacobs blieb dem Unternehmen treu und nahm operative sowie administrative Leitungsaufgaben wahr.

Am Chicagoer Flughafen wurde im Jahr 1932 die erste Vermietstation eröffnet. Schon bald folgte das erste Fly & Drive-Programm, wodurch sich das Reisen verändert hat. Weitere Eigentümerwechsel folgten und über einige Jahre war sogar Walter Jacobs Präsident des Unternehmens. Das Unternehmen hat sich über viele Jahrzehnte ständig weiter entwickelt.

Mit dem Beginn des dritten Jahrtausends wurden neue attraktive Aktionen und Angebote für die Kunden des Unternehmens erschaffen. Gleichzeitig wurden neue Märkte wie beispielsweise die Autovermietung in China im Jahr 2002 erschaffen.

Auch heute noch lässt sich das Unternehmen Hertz zahlreiche Aktivitäten einfallen, mit denen den Kunden die Fortbewegung und die Freude sowie der Spaß daran so angenehm wie möglich gemacht werden. Dabei handelt es sich unter anderem um die Fun Collection Fahrzeugflotte der Cabriolets.

Zu den neueren Entwicklungen beispielsweise ein tragbarer Mediaplayer mit Touchscreen, der insbesondere Familien im Urlaub dienlich ist. Exklusiv ist dieser Player nur beim Unternehmen Hertz erhältlich.

Seit dem Sommer 2008 verstärkt die Corvette ZHZ die Flotte der Mietwagen des Unternehmens. Diese sind hauptsächlich an Flughäfen der USA stationiert und bieten ein besonderes Fahrerlebnis, wie der Name Corvette schon aussagt.

www.hertz.de

Bevor Sie einen Umzugswagen buchen, sollten Sie auch die Preise von Umzugsunternehmen kostenlos vergleichen.

Kostenloses Angebot für Ihren Umzug oder einen Umzugswagen einholen.
Egal ob Privatumzug oder Firmenumzug – jetzt kostenloses Angebot einholen!