KFZ Ummeldung

Kfz-Ummeldung bei Umzug – leicht gemacht per Internet

Mehr als vier Millionen Umzüge gibt es jedes Jahr in Deutschland! Das bedeutet etwa zehn Prozent aller Haushalte haben nicht nur viel Arbeit beim Packen, sondern müssen meist auch beim Ummelden in sämtlichen Behörden stundenlang warten. Unflexible Öffnungszeiten und komplizierte Formulare kosten Zeit und Nerven. Und schon allein für die Ummeldung des Fahrzeugs kann schnell ein Urlaubstag verloren gehen.

Doch den Weg zur Zulassungsstelle können sich Autobesitzer und Biker in Zukunft sparen. Die Christoph Kroschke GmbH bietet bundesweit eine bequeme Alternative: Unter www.kroschke.de kann die An- oder Ummeldung des Neu- oder Gebrauchtwagens oder auch eines Motorrades einfach vom Schreibtisch aus beauftragt werden. Das Fahrzeug kann in jedem Zulassungsbezirk Deutschlands angemeldet werden, egal, wo sich der Besitzer gerade befindet. Auch die Auswahl und direkte Reservierung eines Wunschkennzeichens bei der jeweiligen Behörde ist möglich.

Wurde der Auftrag online erteilt, bestätigt ein Kroschke-Mitarbeiter innerhalb eines Werktages telefonisch die persönlichen Angaben, erklärt die notwendigen Papiere und vereinbart einen Termin für Abholung und Auslieferung der Unterlagen. Schon ein bis drei Werktage nach Abholung ist die An- und Ummeldung abgeschlossen. Der Fahrzeugbesitzer erhält die Dokumente und die neuen Kennzeichen an seine Wunschadresse geliefert.

Den Weg zur Zulassungsstelle können sich Fahrzeugbesitzer jetzt sparen. So bleibt mehr Zeit, sich um das neue Zuhause zu kümmern oder gleich die neue Stadt zu entdecken.

Hier geht es direkt zur Kfz-Zulassung oder -Ummeldung

Bevor Sie einen Umzugswagen buchen, sollten Sie auch die Preise von Umzugsunternehmen kostenlos vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.